Datum: Dienstag, 04. August 2020

Einige Wochen durften wegen des Coronavirus keine öffentlichen Gottesdienste in unserer Pfarrkirche gefeiert werden. Seit 17. Mai ist dies nun wieder möglich, jedoch gelten (wie überall) Abstands- und Hygieneregeln, die von einem ehrenamtlichen Empfangsteam (mind. 3 Personen) kontrolliert werden.

Wegen des geltenden Abstandsgebots dürfen zurzeit 84 Personen in unserer Kirche am Gottesdienst teilnehmen. Es benötigt allerdings einer vorherigen Anmeldung im zentralen Pfarrbüro Waldrach, telefonisch oder per E-Mail. Wenn jemand spontan entschlossen kommen möchte und noch freie Plätze vorhanden sind, ist dies auch möglich. Maskenpflicht besteht beim Betreten und Verlassen der Kirche sowie beim gemeinsamen Gesang.

Es können auch seit Mai wieder Sterbeämter in Verbindung mit einer Beisetzung gefeiert werden. Dies geht im Moment aber nur werktags nachmittags bzw. samstagsvormittags, da auch dazu das Empfangsteam anwesend sein muss und die meisten davon berufstätig sind.

Aus diesem Grund suchen wir noch ehrenamtliche Frauen, Männer und Jugendliche, die sich vorstellen können, bei diesem Dienst mitzuhelfen.

Interessierte Personen dürfen sich gerne bei einem Pfarrgemeinderatsmitglied oder in der Sakristei melden. Bei weiteren Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

                                                                Pfarrgemeinderat Schöndorf

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.